18.07.2022

Bewerber für den Bundesfreiwilligendienst gesucht

Ab September 2022 sind 2 Plätze im Ortsverband Emmendingen mit Dienstsitz in Kenzingen zu besetzen

BFD Außenstelle Kenzingen der THW Regionalstelle

Einsatzbereich: Zivil- und Katastrophenschutz
Anzahl der Plätze: 2
Frühester Dienstbeginn: 15.09.2022
Führerschein: ja, gewünscht
Unterkunft vorhanden: nein

 


Beschreibung der Tätigkeit

Das THW

Rund 80.000 Freiwillige engagieren sich im Bevölkerungsschutz beim Technischen Hilfswerk (THW) - der ehrenamtlichen Einsatzorganisation des Bundes. Mit dem Fachwissen und den vielfältigen Erfahrungen seiner Helferinnen und Helfer ist das THW gefragter Unterstützer für Feuerwehr, Polizei, Hilfsorganisationen und andere. Neben den Einsätzen in Deutschland (wie zuletzt z.B. im Ahrtal) wird das THW zudem im Auftrag der Bundesregierung weltweit eingesetzt. Dazu gehören unter anderem technische und logistische Hilfeleistungen im Rahmen des Katastrophenschutzverfahrens der Europäischen Union sowie im Auftrag von UN-Organisationen.

Bufdis im THW

Bundesfreiwilligendienstleistende können beim THW wertvolle Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben sammeln und haben außerdem die Möglichkeit, die vollständige THW-Grundausbildung zu absolvieren und selbst dem Umgang mit Rettungsgeräten und den verschiedensten Werkzeugen zu erlernen.

In den THW-Einsatzstellen, egal ob Landesverbandsdienststelle, Regionalstelle oder Ortsverband, unterstützen die Bufdis zusammen mit den hauptamtlichen Angestellten des THW die ehrenamtlichen Einsatzkräfte. Die Arbeitsbereiche sind unter anderem die Beschaffung von Ausstattung und Fahrzeugen, die Verwaltung von Liegenschaften und Personal, regionale und landesweite Helferwerbung, Öffentlichkeitsarbeit und Jugendarbeit, Ausbildungen und Übungen und bei größeren Einsätzen die Koordinierung der Einsatzkräfte.

Im Rahmen der oben angegebenen Arbeitsbereiche unterstützen die Bundesfreiwilligen z.B. die Prüfteams bei Prüfarbeiten in den Ortsverbänden, helfen bei der Fahrtenbücherkontrolle oder bei der Pflege des Helfer- und Ausstattungsverwaltungsprogramms. Ebenso kann die Unterstützung bei Großübungen und Öffentlichkeitsveranstaltungen, die Durchführung verschiedener kleinerer Reparaturarbeiten, diverse Verwaltungsarbeiten oder die Hilfe bei Fuhrparkmanagement und Fahrzeugpflege eine „Bufdi“-Aufgabe sein.

Die BFD-Außenstelle  in Kenzingen / THW-Ortsverband Emmendingen

Der Ortsverband Emmendingen mit Sitz in Kenzingen ist eine BFD-Außenstelle des Regionalstellenbereiches Freiburg und bietet den Bundesfreiwilligendienstleistenden einen vielfältigen Einblick in die haupt- und ehrenamtlichen Einsatzfelder des Zivil- und Katastrophenschutzes.

Der Ortsverband Emmendingen mit Sitz in Kenzingen bietet mit einem "Technischen Zug" mit mittlerweile 5 Fachgruppen sowie einem "Fachzug Führung und Kommunikation" eine große Vielfalt an Betätigungsfeldern.
Rund 100 aktive Helferinnen und Helfer sind im Ortsverband Emmendingen in den Einsatzeinheiten als Freiwillige tätig. 
Darüber hinaus ist der Ortsverband stark in der Jugendarbeit engagiert. Rund 50 Jugendliche im Alter von 6 bis 17 Jahren besuchen unsere Jugenddienste.

Im Technischen Zug findet man Spezialisten für die Aufgabenbereiche Bergung, schwere Bergung, Elektroversorgung, Notversorgung und Notinstandsetzung sowie Bergungstaucher.

Der Fachzug Führung und Kommunikation stellt die Spezialisten für Einsatzführung, Aufbau von Kommunikationsmöglichkeiten sowie Führungsunterstützung bei großen Einsätzen.


Weitere Informationen und ein Online-Bewerbungsformular zum Bundesfreiwilligendienst im THW gibt es unter www.thw-bufdi.de.

Weitere Informationen zum Ortsverband findest du hier und zum THW im Allgemeinen unter www.thw.de.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: