03.10.2020

Einsatz FGr Tauchen

Um 8:15 Uhr am Tag der Deutschen Einheit wurde unsere Fachgruppe Tauchen alarmiert: Fahrzeug im Rhein bei der Sasbacher Rheinbrücke. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass auf der französischen Seite ein PKW halb im Rhein stand. Es befanden sich keine Personen im Fahrzeug. Ein Einsatz unserer Taucher war nicht nötig, so dass sie von der Einsatzstelle abrücken konnten. Neben 15 Helferinnen und Helfern des THW waren die Feuerwehren der Gemeinde Sasbach, der stellvertretende Kreisbrandmeister, die DLRG, das DRK sowie französische Feuerwehrkräfte im Einsatz. Vielen Dank für die wie immer hervorragende Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: