Heilbronn, 26.10.2017, von E.Mühle

Landesweite Übung der FGr Führung/Kommunikation

Die Fachgruppe Führung/Kommunikation des Ortsverbandes Emmendingen nahm an diesem Wochenende an der landesweiten Übung und Ausbildung aller Fachgruppen F/K in Heilbronn teil.
Es standen für die verschiedenen Sachgebiete 1-4,6 sowie für die Führungsgehilfen und Fernmelder diverse Themen auf dem Plan.
Die Fernmelder vertieften Ihre Fähigkeiten beim Feldkabelbau durch Anleitung eines Fachausbilders der THW Bundesschule.
Die Fernmeldeführer/S6 tauschten Erfahrungswerte anhand vergangener Einsätze aus. Ebenso wurde der Weitverkehrstrupp in Theorie und Praxis vorgestellt.
Die Sachgebiete 1 (Personal) sowie 2 (Lagedarstellung/-Dokumentation) übten die Darstellung von komplexen Lagen anhand taktischer Zeichen und Lagekarten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: