20.06.2020, von Janine Böhm

Online Ausbildung Fachgruppe Führung/Kommunikation

Aufgrund der angespannten Lage bzgl. Covid-19 wurden in den letzten drei Monaten Online-Dienste über eine Video- und Präsentationsplattform angeboten.

Neben aktuellen Corona-News wurden auch Fachgruppenspezifische Themen ausgebildet.
Man merkte anhand der Teilnehmerzahlen, dass weiterhin großes Interesse am THW und dem gemeinsamen Erarbeiten von Lösungen als auch der theoretischen Ausbildung bestand.

Am 05. und 19. Juni wurde das Thema "Fernmeldetaktik" innerhalb der Fachgruppe Führung/Kommunikation ausgebildet.
Die Themen innerhalb des Fernmeldebereiches sind sehr vielseitig. Eric Mühle (Sachgebietsleiter 6) führte durch die Ausbildung. Sie bestand aus zwei Blöcken;
Adhoc-Einsätze (unvorbereitet) und geplante Einsätze, wie zum Beispiel der Papstbesuch 2011 in Freiburg oder aber das Southside Festival.
Bei Adhoc-Einsätzen werden grundsätzlich vorhandene IuK-Netze wie TETRA, Analogfunk oder Mobilfunk verwendet.
Bei geplanten (größeren) Einsätzen kann zusätzlich auf Festnetz- und Richtfunktechnik zugegriffen werden.
Technischen Lösungsmöglichkeiten und bisherige Erfahrungswerte zu beiden Themenfeldern waren ebenso Bestandteil dieser Ausbildung.
Im Hinblick auf die seit 2017 neu gefasste Dienstvorschrift 800 "IuK im Einsatz" warten noch viele weitere spannende Themen auf die Fachgruppe F/K.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: