Pressemitteilungen

  • 15.04.2017

    Position des stellvertretenden Vorsitzenden neu besetzt durch Manuel Kappeler

    In der Jahreshauptversammlung des Fördervereins vom 8.4.2017 wurde die Position des stellvertretenden Vorsitzenden neu besetzt da der bisherige stellvertretende Vorsitzende (Eric Mühle) auf eigenen Wunsch ausgeschieden war. An dieser Stelle nochmals einen herzlichen Dank an Eric für seine langjährige Tätigkeit und sein "anpacken" wo es notwendig war. Im …mehr

  • 14.04.2017

    Spenden von IT- und Fernmelde-Ausstattung für die FGr FK

    In den letzten Jahren hat die FGr FK des OV Emmendingen sich vermehrt mit der Verwendung verschiedener Netzwerktechnik "im Feld" auseinander gesetzt. Ein Schlüsselerlebnis hierzu war der Besucht des Papstes im Jahr 2011 in Freiburg bei dem die FGr FK Emmendingen die Führungsstelle für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr für ca 60 operative Kräfte aufgebaut und …mehr


  • 14.04.2017

    Beschaffung von Ausstattung zum Auspumpen von Kellern nach Überschwemmungen

    Nach den letztjährigen Pump-Einsätzen in Köndringen und Kollnau hat der Technische Zug feststellen müssen, dass die StAN-Ausstattung Verbesserungspotential in Pumpgeschwindigkeit und bei den letzten 2cm Wasserstand hat. Daraufhin wurden Anträge an den Förderverein gestellt um dieses Potential auszuschöpfen. Beantragt wurde eine Tauchpumpe mit ca 1200l/min Pumpleistung, …mehr


  • 14.04.2017

    Restaurierung des Lkw Kipper Ldk schreitet voran

    Dank dem Engagement des "Team-Kipper" unter der Leitung von Simon Schieble schreitet die Restauration des Kippers gut voran. Die kalten Wintermonate haben die Arbeiten zwar etwas ausgebremst aber eine Fertigstellung des Projekts steht in naher Zukunft in Aussicht. Neben einigen Litern RAL5002 und Hammerite Schwarz welche verstrichen wurden wurde der Rahmen …mehr


  • 14.04.2017

    Förderverein beschafft Kleinaggregat für ZugTrupp

    Der Förderverein hat für den ZTr des Technischen Zuges ein schallgedämpftes und geregeltes 2kVA Aggregat beschafft. Da leider weder eine IT-Ausstattung noch ein Aggregat in der StAN des ZTr vorgesehen ist musste hier gehandelt werden. Das beschaffte Aggregat konnte günstig in fast neuwertigem Zustand übernommen werden. Nun ist sichergestellt, dass der ZTr seine Aufgaben …


  • 14.04.2017

    Fachgruppe Elektroversorgung nimmt 80kVA NEA in Betrieb

    Die Fachgruppe E des OV Emmendingen hat kürzlich ein gespendetes NEA 80kVA überarbeitet und nun in Betrieb genommen. Das Aggregat löst das vorher verwendete 50kVA Aggregat ab. Das 80kVA ist deutlich jüngeren Baujahrs und ergänzt die Ausstattung der FGr E und des OV. Ein zusätzlicher Pluspunkt ist dass das 80kVA NEA auch zur Einspeisung in bestehende Netze verwendet werden …mehr


<< < 1 2 > >>

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: