25.05.2011

Förderverein beim Tag der offenen Tür

Am 22.05.11 fand der Tag der offenen Tür bei strahlendem Sonnenschein im THW Emmendingen (Standort Kenzingen) statt. Die THW Helfer freuten sich über die Vielzahl der Besucher und führten interessante Fachgespräche mit der Bevölkerung.
Die selbstgebaute Grillhütte wurde Ihrem Namen mal wieder mehr als gerechet: Sie diente als Grillstation, Essens- und Getränkeausgabe.
Die Würstchen erfreuten sich reißendem Absatz, dies war nicht zuletzt dem gutem Wetter geschuldet. Im Gebäude wurden viele leckere gespendete Kuchen angeboten. Die kleinen Besucher erfreuten sich an der aufgebauten Hüpfburg während sich die etwas älteren Besucher der Vielzahl der vorhandenen Fahrzeuge und Technik begutachten konnten. Die Tauchergruppe stellte auch das Unterwassermetallsuchgerät aus welches durch den Förderverein mitfinanziert wurde.
Der Förderverein präsentierte sich durch einen kleinen Stand mit einem repräsentablen Plakat über die Aktivitäten. Zusätzlich wurde in Vorträgen der Förderverein und dessen Ziele vorgestellt.
In diesem Zusammenhang machte der Stellv. Vorsitzende Eric Mühle auf konkrete Projekte aufmerksam: Beschaffung/Spendensuche eines Gabelstaplers sowie eines PKW-Transportanhängers. Insbesondere ein Gabelstapler wird gesucht, da der bisherige Gabelstapler unreparabel ist. Durch den fehlenden Stapler müssen schwere und wuchtige Gegenstände mühsam von Hand verladen werden.
Selbstverständlich sind auch Geldspenden herzlich willkommen. Die Kontaktdaten zum Förderverein sind hier zu finden (Link).

Der Vorstand dankte allen beteiligten Helferinnen und Helfern mit einem Abendessen nach der Veranstaltung (s. Bilder).


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: