25.02.2016, von E. Mühle

Lafette für Wechselbrücke lackiert

Freiwillige Helferinnen und Helfer haben im Februar in einer kurzfristigen Aktion die Lafette des Fördervereines lackiert.

Dies war notwendig geworden um eine Überlassung der Lafette in den THW OV Emmendingen zu ermöglichen.
Die Bundesanstalt THW stellt damit sicher, dass die Einsatzfahrzeuge und Anhänger deutlich als solches erkennbar sind.
Ein weiterer Vorteil der Aktion ist, dass die Lafette nun einen weitere Schutz vor Rost hat.

Die Lafette soll in Zukunft mit einem THW-Kennzeichen verschiedene Wechselbrücken zu Einsatzstellen transportieren.
Sie ist dann Teil der sogenannten Örtlichen Gefahrenabwehr (ÖGA). Die ÖGA wird häufig voll durch den Förderverein finanziert.
So verfügt z.B. die Fachgruppe Führung / Kommunikation über eine Wechselbrücke. Diese beinhaltet wichtige Zusatzausstattung wie z.B. Zelte, Beleuchtung, Zeltheizung, Funkmasten und vieles mehr.
Der Technische Zug verfügt ebenfalls über Wechselbrücken und kann z.B. Holz oder das Einsatzgerüstsystem transportieren.

Der Förderverein bedankt sich bei allen Beteiligten für Ihre kurzfristige Hilfe.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: